Jahrgang 1954

  • Ehemaliger aktiver Leistungssportler (Leichtathletik, Volleyball)
  • Seit 1983 ausgebildeter Manualtherapeut und Sportphysiotherapeut (DSB)
  • 1984 Mitbegründer des Rehabilitationszentrums „Sportomed“ in Mannheim
  • 1985 Mitbegründer des Trainingszentrums „Therasport“ (Sportphysiotherapie, Trainingsaufbau und Krankengymnastik) in München
  • Seit 1986 Inhaber des ambulanten „Therapiezentrums Krajak“ in München
  • 1990 – 1997 Ausbildung zum Osteopathen bei der International Academy of Osteopathy I.A.O. mit Sitz in Gent / Belgien.
  • 1997 Osteopathieprüfung vor internationalem Gremium in Wiesbaden – Erwerb des offiziellen Titels Osteopath.
  • Betreuung der deutschen Rudernationalmannschaft bei der WM 1984 in Jönköping, Schweden und bei den olympischen Spielen 1984 in Los Angeles
  • Betreuung von Bundesligamannschaften im Bereich Handball, Eishockey und Volleyball
  • Betreuung der Tänzer des Bayerischen Staatsballetts
  • Referent für die Arbeitsgemeinschaft Sportmedizin und für verschiedene deutsche Sportverbände
  • Entwicklung des Konzepts Golf@Krajak, welches von verschiedenen Bundesliga-Golfclubs in Anspruch genommen wird
  • 2012 – 2014 Therapeutische Betreuung der Golf European Ladies Open
  • Therapeutische und sportwissenschaftliche Betreuung von Athleten des Münchner Olympiastützpunktes